Fachschaft Katholische Religionslehre

Katholische Religion 2012/2013

Besinn2013

Wie bereits in den bisherigen Jahren gestaltete die Fachschaft Katholische Religionslehre über den Unterricht hinausgehende Beiträge zur Werte- und Persönlichkeitsentwicklung.

Die Gottesdienste: Die 5. Klassen feierten zum Jahresanfang den Anfangsgottesdienst, die 5. und 6. Klassen gestalteten einen Weihnachtsgottesdienst in der Pfarrkirche „St. Christoph“ in Rieden“, bei dem moderne Sterndeuter den jungen Menschen den Stern nach Bethlehem zeigten. Die 7. Klassen bereiteten sich durch einen Ostergottesdienst auf das kommende Fest vor, die Abiturientinnen und Abiturienten gestalteten einen Abschiedsgottesdienst vor ihrer Verabschiedung und für alle gemeinsam fand schließlich ein Schlussgottesdienst zum Schuljahresende statt.

Weiterlesen

Kreativwettbewerb Stiftung Lesen

Stiftung Lesen 2015

Eine Urkunde für ihre erfolgreiche Teilnahme am Kreativwettbewerb "Mein tag - Mein Erkennungszeichen" von der Stiftung Lesen erhielten die katholischen Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a,b,d des vergangenen Schuljahres. Sie hatten sich in einem fächerübergreifenden Projekt im Rahmen des katholischen Religionsunterrichts zum Thema Luther mit den Onlinematerialien der Stiftung Lesen befasst. Hierbei wurden wichtige Erkenntnisse zur Person Martin Luthers vor dem Hintergrund des Buchdrucks erlangt. Auch stand der Mut eines Menschen, für seine Überzeugnung einzustehen, sowie die Pressefreiheit im Mittelpunkt des Unterrichts. Schlussendlich nahmen die Schülerinnen und Schüler am Kreativwettbewerb teil, bei dem man seine Identität in Form eines Symbols ausdrücken sollte.

Von allen getragen....

Besinnungstage 2015

... fühlten sich die Schülerinnen und Schüler der Q11 bei den diesjährigen Besinnungstagen. Wie bereits in den vergangenen Jahren fanden auf der Kahlrückenalpe, im Jugendhaus Balderschwang und in der Waldmühle in Böhen die Besinnungstage statt. Mit vielen verschiedenen Methoden wurde das Vertrauen in die Gemeinschaft gestärkt, die Eigenreflexion gefördert sowie das Meditieren erprobt. Gestärkt durch diese Erfahrungen können die Schülerinnen und Schüler nun wieder in den schulischen Alltag zurückkehren und von den Erlebnissen profitieren.

Schüler backen für Flüchtlinge

Flüchtlinge 2015

Beim Elternabend der 8. und 9. Jahrgangsstufe entschlossen sich einige Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse dazu, zu Gunsten von Flüchtlingen in Sonthofen Pizza und Muffins zu backen. Ausgehend vom Thema des Exodus im Religionsunterricht entwickelten die Schüler aktuelle Bezüge zur Situation in Deutschland und Sonthofen. In Rücksprache mit Frau Roth vom Landratsamt werden nun mit dem Erlös Deutschbücher gekauft, damit die Flüchtlinge möglichst rasch Zugang zur deutschen Sprache finden können.